Overblog Folge diesem Blog
Administration Create my blog
8. März 2012 4 08 /03 /März /2012 18:04

Manche Menschen treten einem auf den Fuß und entschuldigen sich.
Manche Menschen treten einem ins Herz und merken es nicht einmal!
Repost 0
8. März 2012 4 08 /03 /März /2012 18:03


Er sagte, "Ich war Anfang vierzig, mit einer sehr hohen Lebenserfahrung, als der Moment kam, der mich stoppte. Ich verbrachte die nächsten Tage damit, mir Rennen anzuschauen, über die Optionen und die schönen Zeiten zu reden."
Und ich fragte ihn, wann er realisiert hat, dass das vielleicht wirklich sein Ende sein könnte. Wie es einen trifft, wenn man solche Nachrichten bekommt?   Man, was würdest du tun?
Er sagte, "Ich bin Fallschirm springen gewesen, habe den Rocky Mountain bestiegen und bin zwei Minuten und sieben Sekunden auf einem Bullen namens FuManChu geritten. Ich habe tiefer geliebt und süßer gesprochen und ich habe denen verziehen, denen ich es vorher entsagt hatte. Eines Tages hoffe ich, dass du die Chance bekommst so zu leben, als würdest du sterben.
Er sagte, "Ich war endlich der Ehemann, der ich die meiste Zeit über nicht gewesen bin. Ich wurde zu einem Freund, den ein Freund gerne haben würde. Und endlich habe ich das Buch gelesen, dass ich unbedingt lesen wollte und ich habe darüber nachgedacht, was ich tun würde, wenn ich alles nochmal machen könnte.
Repost 0
8. März 2012 4 08 /03 /März /2012 17:58

Du hast gesagt, es tut dir Leid, aber eigentlich tut es das nicht, oder? Du wolltest es so, du hast nicht einen 
Augenblick gezögert. Du hast mich hängen lassen, obwohl wir befreundet sind. Das hättest du einfach nicht tun dürfen. Du hättest meine Hand halten sollen und sagen müssen, dass wir das zusammen schaffen. Aber das konntest du nicht, denn um es gemeinsam schaffen zu wollen, muss man einander wichtig sein. Das war ich dir nie. Oh gott, du warst mir sowas von nicht egal und ich merke es jetzt, wo ich dich verloren habe. 

Mein Leben macht ohne dich einfach keinen Sinn! 


                                     "Ich werde vermissen, wie du immer um den heißen Brei herumredest,                              
                                                           auch wenn es mich mehr als alles andere nervt."
Repost 0
8. März 2012 4 08 /03 /März /2012 17:57
Ich lass dich gerade gehen. Ich weiß, es interessiert dich nicht.
Aber für mich ist es wichtig, dass du mir nicht mehr wichtig bist.
Dir ist es egal, ich weiß, aber wen interessierts.
Repost 0
8. März 2012 4 08 /03 /März /2012 17:56

"Wenn es dir hilft, er ist ein Kind und ein Idiot. Und er hat die falsche Wahl getroffen."
"Es ist nicht viel wert, wenn du das sagst."
"Was meinst du damit?"
"Ich habe keine Lust mehr, mich in Jungs zu verlieben, die sich nicht für mich interessieren."
"Ich.."
"Weißt du, ihr sagt alle, die nettesten Sachen. 'Du bist so toll. Du bist so lieb' aber keiner von euch will etwas von mir. Aber wenn du mir wirklich helfen willst, dann sag mir, was ich falsch mache und warum es so verdammt einfach ist, mich fallenzulassen. Dann kann ich wenigstens versuchen, etwas zu ändern."
"Du fragst den Falschen. Ich konnte dich nie fallen lassen."
Repost 0
8. März 2012 4 08 /03 /März /2012 17:52

I don't know how to be something you miss.
Repost 0
8. März 2012 4 08 /03 /März /2012 17:50

Ich weiß nicht, warum ich daran glaube, aber ich tue es. Denn irgendwann wird er mir begegnen und dann werde ich es wissen. Ich werde wissen, dass er zu mir gehört und alles andere wird dann so unwichtig werden. Ich werde das empfinden, was ich jetzt bei keinem empfinden kann und ich werde mich endlich vollständig fühlen. Vielleicht wird es kein großes Tadam geben, wenn ich ihm begegne, aber sein Lächeln wird mir sagen, dass ich für ihn lebe und er für mich. Deshalb suche ich überhaupt. Weil ich die Gewissheit habe, dass ich ihn finden werde. 

Ich denke, das ist Liebe.
Darauf zu warten, dass man jemanden findet, der einen vollständig machen kann.  
Repost 0
8. März 2012 4 08 /03 /März /2012 17:49

Just because you feel good, doesn't make it right.
Repost 0
8. März 2012 4 08 /03 /März /2012 17:48

Ich werde nicht mehr auf dich warten. Nicht mehr jeden Gott verdammten Tag hier sitzen und hoffen, dass dir einfällt, wie sehr du mich geliebt hast, bevor ich dir nicht mehr genug war. Ich werde nicht mehr weinen, weil ich irgendein bescheuertes Foto von uns in der Hand halte oder dich mit irgendeinem Mädchen in der Stadt gesehen habe. Ich werde dich nicht mehr vermissen. Ich werde dich nicht mehr brauchen. Nicht mehr jeden Tag an dich denken und mich verfluchen, weil ich dich hab gehen lassen. Ich kann das nicht mehr. Ich warte nicht mehr. Das hier kostet mich mein halbes Leben, wenn ich so weiter mache und dafür bin ich nicht bereit. Ich will nicht mehr darauf hoffen müssen, dass es irgendwann wieder so wird, wie vor drei Jahren. Ich werde nicht mehr zulassen, dass du mir so nahe kommst.
Denn du hast es nicht verdient. Du hast mich nicht verdient.
Da ändert auch eine blöde sms nichts dran. Du hattest 13 Jahre, in denen ich nur dir gehört habe und du wolltest mich nicht. Komm jetzt nicht an und sag du bereust es.
Repost 0
20. Februar 2012 1 20 /02 /Februar /2012 17:30

Maybe if I told you the right words,
At the right time you'd be mine.
Repost 0

Bauchkribbeln.

6-26907b6c2809258c7808800c700d3762-Kopie-1.jpg

 

i think, i wanna marry you

98800214_full-r-470x470-Kopie-1.jpg

 

Herz zu und durch.

dengar_ia_bernyanyi_deru_by_adalahsaya.jpg