Overblog Folge diesem Blog
Administration Create my blog
11. Juli 2016 1 11 /07 /Juli /2016 10:05

“Vielleicht muss man sich erst bewusst machen, was man eigentlich will, welche Zukunft man sich immer gewünscht hat, um sein Ziel zu erreichen. Es ist relativ leicht, sich eine Niederlage einzugestehen und, wenn es schwierig wird, Menschen loszulassen, die man liebt, oder sich von Träumen zu lösen. Um diese Menschen und für seine Träume zu kämpfen ist das, was wirklich Mut kostet. Und das Einzige, was wirklich zählt.”

Repost 0
Published by Molly
Kommentiere diesen Post
11. Juli 2016 1 11 /07 /Juli /2016 10:01

Und wenn ich eines Tages jemanden treffe der sich bereit stellt seine Seele brennen zu lassen um meine zu berühren, dem schenke ich so viel Liebe, Treue und Aufmerksamkeit das er vergessen wird das er für den Kampf um mich, sich erst verbrennen musste.

Repost 0
Published by Molly
Kommentiere diesen Post
2. Juli 2016 6 02 /07 /Juli /2016 09:11

Wenn ein Mensch dich wirklich will, wenn er dich genauso vermissen würde wie du ihn dann würde er jeden Tag das beste daraus machen zu dir zurück zu kommen, er würde jeden Tag kämpfen und dich nicht ewig warten lassen, würde ihm wirklich etwas an dir liegen würde er niemals zulassen das du jede Nacht weinend einschläfst, er würde nicht zulassen das du verzweifelst, er würde all diese Sachen niemals zulassen wenn er dich genauso lieben würde wie du ihn.

Repost 0
Published by Molly
Kommentiere diesen Post
2. Juli 2016 6 02 /07 /Juli /2016 09:07
Sie sagen immer ich werde den Farbton deiner Augen vergessen und wie deine Stimme klang. Sie sagen ich werde vergessen wie deine Haare fielen oder welches Lied du am liebsten hörst.

Sie sagen immer ich werde die Art vergessen, wie du meinen Namen ausgesprochen hattest, wie du immer deine Sicht der Welt erzähltest, und die Falten die blieben, als deine Augen lachten.

Aber dann laufe ich die Straßen entlang und das einzige was ich in den Augen all der Fremden sehe, ist der Grünton Deiner. Und das einzige was ich unter all dem Lärm, der in einer Großstadt üblich ist, höre, ist ein Lachen, das irgendwie klingt wie deines.

Dann liege ich plötzlich nachts in meinem Bett und das einzige was mir in den Kopf kommt, ist einer der Songtexte deines Lieblingsliedes. Und das einzige was ich plötzlich vor Augen habe, ist das Strahlen deines Lachens, welches einen Raum voller Menschen glücklich hätte machen können.

Und dann fing ich an zu lachen, meine Augen füllten sich mit Tränen. Du vergisst diese Dinge über einen Menschen nicht, erzählte ich Ihnen, nicht wenn du sie so sehr geliebt hast, dass es weh tat.

j
Repost 0
Published by Molly
Kommentiere diesen Post
22. Juni 2016 3 22 /06 /Juni /2016 15:50
Und mein Verstand sagt jedes Mal "es ist Zeit ihn loszulassen", doch mein Herz weint jede Nacht um ihn.
Repost 0
Published by Molly
Kommentiere diesen Post
18. Juni 2016 6 18 /06 /Juni /2016 17:34

Wie oft muss er mir noch das Herz brechen, bis ich ihn endlich los lasse?

Repost 0
Published by Molly
Kommentiere diesen Post
18. Juni 2016 6 18 /06 /Juni /2016 17:30

Es scheint die härteste Sache der Welt zu sein, aber du musst den Menschen vergessen der dich vergessen hat.

Repost 0
Published by Molly
Kommentiere diesen Post
18. Juni 2016 6 18 /06 /Juni /2016 17:17

Ich habe sogar den Straßen, den einzelnen Steinen auf denen du gegangen bist eine Bedeutung gegeben, also kannst du mir nicht sagen ich habe dich nicht genug geliebt.

Repost 0
Published by Molly
Kommentiere diesen Post
18. Juni 2016 6 18 /06 /Juni /2016 17:15

Ich weiß, du denkst ich habe dich schon längst vergessen und ich wäre über dich hinweg, aber mein Atem stockt immer noch jedes Mal wenn mich jemand fragt ob ich weiß wie es dir geht.

Ich versuche immer noch gemeinsame Bekannte zu meiden, aus Furcht davor erklären zu müssen, warum meine Augen nicht mehr strahlen, wenn ich deinen Namen höre oder warum ich nicht mehr ständig über dich rede.

Ich versuche immer noch den Geschmack deiner Küsse auf meinen Lippen zu verstecken, in dem ich mir jeden Morgen einen neuen Lippenstift auftrage.

Ich dusche immer noch jeden Abend über zwei Stunden, weil ich zehn mal mit Shampoo versuche deinen Duft von meinem Körper wegzuwaschen.

Ich renne immer noch Furchtvoll davon, sobald mich ein fremder mit grünen Augen kurz anspricht, um nach dem richtigen Weg zu fragen.

Oh Gott, ich versuche immer noch überfüllte Plätze zu vermeiden, weil ich bei jeder Berührung austicken würde. Weil ich in jedem Gesicht deines sehen würde.

Repost 0
Published by Molly
Kommentiere diesen Post
29. Mai 2016 7 29 /05 /Mai /2016 20:34

Ich weiß, dass ich dir manchmal weniger Aufmerksamkeit zukommen lasse, als du sie verdienst, und dass mein Blick manchmal abschweift, zu unwichtigen Dingen, während deine Augen ganz gebannt auf meine Haut gerichtet sind, und dass ich zu wenig rede, zu wenig lache, zu langsam denke und nicht genug verstehe. Ich weiß, dass ich dir nicht immer alles kaufen kann, auch wenn ich das doch so gerne möchte, und dass ich nicht mehr Sterne an den Himmel malen kann, dir ein Boot oder gar ein Haus bauen oder dir Luftgitarre spielen beibringen. Ich bin nicht groß, nicht dünn, bin faul und alles andere motiviert, bin schläfrig und ein Nerd, überlege manchmal lieber allein, und wenn ich weine bin ich oft still. Aber ich kann mit dir Traumschlösser bauen, ganz oben auf den Wolken und mit dir Steine in unsichtbare Flüsse werfe, die nur aus tanzenden Wassertropfen bestehen und ich kann dir einen Stern vom Himmel klauen, auch wenn er dann weniger leuchtet und kann Witze erzählen und dir ein bisschen die Welt erklären, kann dich anschauen, durch die Augen bis in die hintersten Ecken der verknotetsten Synapsen im verstecktesten Teil deiner Kopfgedankenwindungen. Ich bin ehrlich und treu, ich höre dir zu, wenn du mich brauchst und ich bin loyal, stehe hinter dir, wenn dir jemand ein Messer in den Rücken jagen oder vor dir, wenn eine Kugel sich durch deinen Muskel bohren will, ich bin vorsichtig und liebevoll, kuschlig und anhänglich und vor allem bin ich eins: Ich bin ein Versprechen, ich bin Schwur, ich bin ein Zu-Seinem-Wort-Steh-Mensch und ich bin verliebt. Ich bin verliebt in dich und jedes deiner Haare, in den Leberfleck auf deiner Wange, jedes kleine Haar auf deiner Haut, das sich aufstellt, wenn ich dich küsse und in die Farbe deiner Lippen. Ich bin dein Anker, dein ergänzendes ganzes Stück, deine Heimat und deine Ruhe, ich bin alles das, was dir gut tut.

Repost 0
Published by Molly
Kommentiere diesen Post

Bauchkribbeln.

6-26907b6c2809258c7808800c700d3762-Kopie-1.jpg

 

i think, i wanna marry you

98800214_full-r-470x470-Kopie-1.jpg

 

Herz zu und durch.

dengar_ia_bernyanyi_deru_by_adalahsaya.jpg