Overblog Folge diesem Blog
Administration Create my blog
22. März 2010 1 22 /03 /März /2010 18:15
tumblr_ky9s02YJBE1qzht85o1_400.jpg
Repost 0
Published by Molly
Kommentiere diesen Post
22. März 2010 1 22 /03 /März /2010 18:14
Das ist ein Lied für ein Mädchen namens Sophie, gewohnt ihren Namen auf meinen Arm zu schreiben. Die Zeit hat uns zu Fremden gemacht und ich kenne sie nicht mehr. Aber ich hoffe wirklich, dass sie es geschafft hat. Dass jemand sie nach Hause gebracht hat. Sie war verloren, aber wurde nicht vermisst. Sie würde immer alleine laufen. Sie war immer wie eine Feder, in der Luft. Ich wusste nie, ob sie flog oder fiel. Sie war immer wie eine Feder, in meinem Leben. Ich hoffe sie fliegt. Wegen ihr schaue ich nach Dingen die halten: Ich habe eine Kette – Wo ist dein Arm? Ein Versprechen kann gebrochen werden, ich werde dich nicht mehr jagen. Nein, nein, nein. Aber ich hoffe wirklich, dass sie es geschafft hat. Dass jemand sie nach Hause gebracht hat. Sie war verloren, aber wurde nicht vermisst. Sie würde immer alleine laufen. Sie war immer wie eine Feder, in der Luft. Ich wusste nie, ob sie flog oder fiel. Sie war immer wie eine Feder, in meinem Leben. Ich hoffe sie fliegt…
Repost 0
Published by Molly
Kommentiere diesen Post
22. März 2010 1 22 /03 /März /2010 18:09
Man sagt ja, man gehört dahin wohin man sich sehnt .. ♥
Repost 0
Published by Molly
Kommentiere diesen Post
22. März 2010 1 22 /03 /März /2010 18:07
' Du musst strak sein ' sagt er - und ging ..
Repost 0
Published by Molly
Kommentiere diesen Post
22. März 2010 1 22 /03 /März /2010 17:40
Erdy--.JPG                          
Repost 0
Published by Molly
Kommentiere diesen Post
21. März 2010 7 21 /03 /März /2010 18:49
Liebe ist Arbeit.
Es heißt ja auch Blow-Job und nicht Blow-Holiday.
Repost 0
Published by Molly
Kommentiere diesen Post
21. März 2010 7 21 /03 /März /2010 18:32
Küss mich dort draußen
Neben der reifen Gerste
Des Nacht's neben dem
Grünen, grünen Gras
Schwing, schwing
Schwing das Schaukelbrett hin und her
Du hast diese Schuhe an
Und ich werde dieses Kleid tragen

Refrain:
Oh, küss mich in der milchigen Dämmerung
Führ mich hinaus
Auf die mondhelle Tanzfläche
Erhebe deine offene Hand
Lass die Band anfangen zu spielen
Und die Glühwürmchen tanzen
Der silberne Mond glitzert
Küss mich doch

Küss mich
Unten beim zerfallenen Baumhaus
Schaukel mich
Auf dem hängenden Reifen
Bring, bring
Bring deinen blumengeschmückten Hut mit
Wir nehmen den Pfad
Der auf der Landkarte deines Vaters markiert ist







Repost 0
Published by Molly
Kommentiere diesen Post
21. März 2010 7 21 /03 /März /2010 14:56
Leidenschaft, sie ist eine so starke Kraft, dass wir uns auch dann noch an sie erinnern, nachdem sie lange erloschen ist. Ein so verführereischer Drang, dass sie uns in die Arme ganz unerwarteter Liebhaber treiben kann. Eine so überwältigende Empfindung, das sie Mauern einreisen kann, die wir errichtet hatten, um unser Herz zu schützen. Ein so intensives Gefühl, dass sie wieder an die Oberfläche kommt, obwohl wir uns so sehr bemüht hatten, sie zu begraben. Ja, von allen Emotionen ist die Leidenschaft diejenige, die uns einen Grund gibt zu Leben. Und eine Entschuldigung dafür, alle möglichen Verbrechen zu begehen.
Repost 0
Published by Molly
Kommentiere diesen Post
21. März 2010 7 21 /03 /März /2010 14:50
Du gehst zur schule. Du lernst. In deiner Freizeit triffst du dich mit Freunden. Du gehst einkaufen. Unterstützt die Massenproduktion. Du wirst studieren/eine Ausbildung machen. Du wirst erwachsen. Du kaufst dir einen Fernsehr. Du machst deinen Führerschein. Du kriegst dein erstes Auto. Du willst Geld. Der Luxus den wir genießen hat viel gekostet. Das Leben zahlreicher Tiere. Zahlreicher Menschen. Du hast sie nie gekannt. Doch unbewusst hast ihnen was genommen. Kümmert dich das ? Du heiratest. Oder auch nicht. Vielleicht bekommst du Kinder. Sie werden groß. Gehn zur Schule. Steigen wie du in das System ein. Es beginnt von vorn. Du wirst 60 .. und dann ? Wars das jetzt ? Du hast dein LEBEN GELEBT ! Hast du ? Uns ist alles vorgegeben. Seit dem ersten Tag deines Lebens bist du ein Teil des Systems. Wo ist noch Platz für dich ? Deine Träume ? Haben wir denn eine Wahl ? Hast du dafür gelebt ? Wars das jetzt ? Bist du glücklich ?
Repost 0
Published by Molly
Kommentiere diesen Post
19. März 2010 5 19 /03 /März /2010 14:02
Liebste Ulrike, ich schreibe dir weil ich weiß dass du irgendwann an mich denken wirst. Vielleicht sind dir meine Gefühle egal und er ist derjenige, den du auserwählt hast. Aber ich will dass du weisst, dass ich immer für dich da sein werde, vor allem dann wenn alle anderen dich fallen lassen. Ich möchte dir hiermit kein schlechtes Gewissen machen, im Gegenteil, ich möchte dir sagen dass du einem Menschen morgens den Sinn zum Aufstehen gibst. Und zwar mir. In meinen Augen bist du komplett, alles an dir bringt mich zum Lächeln. Ich muss immer lachen, wenn ich daran denke wie du damals im Sommer am See voller Freude über den Steg gelaufen und dann ausgerutscht bist. Wahrscheinlich war das der Augenblick, in dem ich wusste dass ich dich ewig lieben werde. Ich bin weder sauer noch werde ich mein restliches Leben damit verbringen um dich zu kämpfen, jedoch wirst du immer in meinem Herzen sein, da du eine Narbe hinein gezeichnet hast. Eine Narbe die mich jeden Tag an dich erinnert. In ewiger Liebe, dein Fabio
Repost 0
Published by Molly
Kommentiere diesen Post

Bauchkribbeln.

6-26907b6c2809258c7808800c700d3762-Kopie-1.jpg

 

i think, i wanna marry you

98800214_full-r-470x470-Kopie-1.jpg

 

Herz zu und durch.

dengar_ia_bernyanyi_deru_by_adalahsaya.jpg