Overblog Folge diesem Blog
Administration Create my blog
9. Januar 2010 6 09 /01 /Januar /2010 14:59
Meine Eltern sagten mir früher immer, ich solle alles möglichst wichtig nehmen, um das Beste aus allem herauszuholen. Heute weiß ich, dass sie mich belogen haben. Die Macht hat nur der, dem sie egal ist. Früher hab ich mich an das gehalten, was mir beigebracht wurde. Ich habe mich in Sachen hereingesteigert; ich hab mir alles zu Herzen genommen und ich hab immer versucht, es allen recht zu machen. Ich hab mit aller Kraft versucht ein guter Mensch zu sein. Ich habe geliebt, vertraut und mein Leben andere Leute leben lassen. Ich war wie ein offenes Buch aus dem jeder lesen konnte, soviel er wollte. Doch natürlich bin ich damit auf die Schnauze gefallen. Ich wurde enttäuscht, verraten und hintergangen. Ich wurde verarscht, schlecht gemacht und verletzt. Seitdem ich diese Schmerzen kenne. Dieses innere Zerreißen und seitdem ich weiß, zu was Menschen im Stande sind, habe ich gelernt. Gelernt, unverletzlich, unzerbrechlich zu sein. Ich weiß nun, dass ich nur dann heile hier heraus komme, wenn ich auf nichts mehr einen Wert lege, wenn mir alles egal ist. Ich werde nur dann nicht enttäuscht, wenn ich keine Hoffnung habe. Ich werde nur dann nicht fallen, wenn ich nicht versuche zu fliegen. Ich werde nur dann nicht hintergangen und verraten, wenn ich nicht vertraue. Und ich werde nur dann nicht verletzt, wenn ich nicht liebe.
Repost 0
Published by Molly
Kommentiere diesen Post
9. Januar 2010 6 09 /01 /Januar /2010 14:56
Bitte Schatz, mach die Augen auf; reiß sie auf; blick da durch. Siehst du's ehrlich nicht? Erkennst du's ehrlich nicht? Verstehst du's ehrlich nicht? Das sie eine Schlampe ist, sie nicht lieben kann? Sie sich allen an den Hals wirft, nur mit dir spielt? Guck sie an, wenn sie sagt, sie liebe dich. Siehst du's ehrlich nicht? Erkennst du's ehrlich nicht? Verstehst du's ehrlich nicht? Das sie lügt, es zu jedem sagt? Sie oberflächlich, dreckig, nuttig, hässlich ist? Bist du so blind vor Liebe mein Schatz? Hat sie dich benebelt, verwirrt, durcheinander gebracht? Hat sie dich so angelächelt, wie sie es mit jedem tut? Hat sie dich so angemacht, wie sie es mit jedem tut? Hat sie dir so schöne Augen gemacht, wie sie es mit jedem tut? Hat sie dich so gefickt, wie sie es mit jedem tut? Bitte, Schatz, mach die Augen auf. Schau hinter diese süßen Augen. Sie verarscht dich, alle, immer. Sie spielt, liebt nicht. Und du Schatz, fällst drauf rein, wie es jeder tut. Dabei bin ich die, die dich wirklich liebt. Warum glaubst du mir nicht?
Repost 0
Published by Molly
Kommentiere diesen Post
9. Januar 2010 6 09 /01 /Januar /2010 14:54
Weglaufen ist so einfach, Aufgeben so leicht. Kämpfen ist schwerer. Viel ist es nicht mehr, dass ich zu verlieren habe. Aber solange mir dieses winzige Stückchen Glück bleibt, stehe ich felsenfest auf meinem Platz. Rühre mich nicht, außer um in deine Arme zu laufen. Ein Wunsch, ein Ziel. Wenn ich es erreicht habe, bin ich fertig mit der Welt.
Repost 0
Published by Molly
Kommentiere diesen Post
9. Januar 2010 6 09 /01 /Januar /2010 14:53
Nur noch am Verlieren. Vollgestopft mit all den Lasten dieser beschissenen Welt. Immer wieder krieg' ich ein von links; von rechts. Schaukelt sich alles hoch, bis es irgendwann zu kippen droht. Dreht durch, flippt aus. Langsam schwindet alles vor meinen Augen, jeder noch so kleine Funken Hoffnung erlischt. Und nun setze ich auch noch das, was mich hier hält, auf's Spiel. Ich riskiere das Wichtigste, das Einzige, das Wundervollste, was ich habe, was ich jemals hatte. Ich werde auch noch dich verlieren, so wie ich alles verlor. Verdammt, ich liebe dich. Es tut mir Leid.
Repost 0
Published by Molly
Kommentiere diesen Post
9. Januar 2010 6 09 /01 /Januar /2010 14:51
Ich denke nicht unbedingt, dass wir uns nach dem Menschen sehnen, den wir lieben. Vielmehr denke ich sehnen wir uns nach dem Menschen, der uns anblickt und sofort weiß, wie es einem geht. Wir brauchen den Menschen, der uns in den Arm nimmt und sofort alle unsere Ängste und Schmerzen schwinden lässt. Geborgenheit muss uns nicht unbedingt der Mensch, den wir über alles auf der Welt zu lieben scheinen, geben, sondern diese gibt uns der, der uns in der Vergangenheit einen Platz bot, an den wir immer zurückkommen konnten. Der, nach dem wir uns am meisten sehnen, nach dem ich mich am meisten sehne, ist der, bei dem mein Herz sagt: 'Hier bist du sicher, hier bist du zu Hause.' Es gibt etwas größeres als die Liebe und das nennt sich Sicherheit.
Repost 0
Published by Molly
Kommentiere diesen Post
7. Januar 2010 4 07 /01 /Januar /2010 20:29
78 DAYS !
WITHOUT WORDS !


                                                        I LOVE YOU xoxo
Repost 0
Published by Molly
Kommentiere diesen Post
7. Januar 2010 4 07 /01 /Januar /2010 13:56
du bekommst das erst jetz ganz alleine aus dem grund das ich mir bei dieser sache klar sein wollte und das bin ich jetz .
jetzt steht es fest . das gefühl wenn ich deine stimme höre . jeder
blick in deine augen . alles von dir lässt mein Herz irgendwie höher schlagen . es ist irgendwie unvorstellbar weil weiss ich nicht . so was was ich bei dir fühle schon lange nicht mehr
gefühlt habe und es fühlt sich so gut an . es ist was was es um mein Herz warm werden lässt egal wie kalt es draussen ist . es ist etwas was ich nicht beschreiben kann .
ich liebe und .. und wenn .. ich die augen schließe sehe ich immer nur dich und ich sehne mich nach dir wenn ich die augen öffne und auch wenn du gerade nicht bei mir bist dann kann ich deine nähe spüren !! In jeder sekunde in jeder minute .. Immer [!!]
Nur nach dir .. suchen meine augen ! Nenn es liebe wenn du willst , Schicksal oder wanhsinn !
Für mich macht das keinen unterschied . <3
Viele Menschen kenn das Gefühl doch mein Gefühl ist nicht damit zu vergleichen weil es etwas besonderes ist weil es dir gehört . 
und niemals könnt ich dich vergessen ! und ich will dich auch garnicht vergessen !
Repost 0
Published by Molly
Kommentiere diesen Post
7. Januar 2010 4 07 /01 /Januar /2010 13:52
.. es gibt momente im Leben die dich viel glücklicher machen werden als 5 millionen im Lotto !
Repost 0
Published by Molly
Kommentiere diesen Post
7. Januar 2010 4 07 /01 /Januar /2010 13:45
Weißt du noch, was du damals gesagt hast? "Du bist die beste Freundin, die ich jemals hatte. bfs für immer, weil ich nicht mehr ohne dich kann" Und ich war so stolz, dich als besten Freund zu haben. Ich hatte das Gefühl, dass mir nichts besseres hätte passieren können.
Dann kam diese Sache. Du musstest weg , einfach weg 4 monate , gefühle waren da doch ich schwieg tag für tag nacht für nacht . sekunde für sekunde . schweigen , monate lang -.- und dann kam der tag wo du mir sagtest ich liebe ein mädchen was auch hier in kanada ist . ich wünschte dir glück aber mich verletzte es aber zum punkt!
Jetzt brauchst du nur noch sie. Sie ist jetzt dein Leben und alles andere ist egal geworden. Es ist egal geworden, was mit uns war. Unsere Freundschaft - alles scheissegal. Wann seh ich das nächste mal ? nächstes jahr auf deinem geburtstag oder soll ich da nicht kommen ? Was wäre, wenn sie dich jetzt fallen lässt? Würdest du dann doch wieder zu mir ankommen oder wie? ._.
Ich weiß gar nichts mehr. Du hast dich verändert. Viel zu sehr. Ich erkenne dich manchmal kaum wieder und das macht mich auch traurig. Früher war ich diejenige, die dich besser als jeder andere kannte. Und jetzt? jetzt ist es egal - so'n dreck .. es ist dir egal !
Auch wenn das für dich so leicht zu vergessen ist - ich brauche dich.
Ich brauche meinen besten Freund, dem ich alles sagen konnte und dem ich grenzenlos vertraut habe ._.
Doch du lässt mich hier irgendwie im stich , ich weiss das du da bist wenn ich dich brauche ich dich anrufen kann und so weiter aber wer sagt mir ja komm wir treffen uns und dann unternhem wir war und dann wird alles wieder gut ... viele sagens mir aber von dir kommt nix, einfach nix , ich vermisse unsere zeit so -.-
Repost 0
Published by Molly
Kommentiere diesen Post
7. Januar 2010 4 07 /01 /Januar /2010 13:39
DSC02233.JPGMeine Beste Beste Beste Beste Beste Beste Beste Freundin. ich kann ihr soo viel sagen, obwohl sie Selber vom Leben, der Wahrheit & von Leuten belastet, verletzt & betrogen worden ist. Sie bedeutet mir so extrem viel. ich bin so dankbar, sie zu haben.ichLiebeDich! Liebes Tagebuch - meine beste Freundin ist ein Engel auf Erden ! Nein, noch besser!         - 1.September.09 - es ist 3:45 Uhr morgens mit ihr auf einem Geburtstag, alleine auf der Veranda - und ich merke - sie ist nicht nur ein Engel,nein, sie will sogar der verlorene Teil von mir sein.


SOPHIA
Repost 0
Published by Molly
Kommentiere diesen Post

Bauchkribbeln.

6-26907b6c2809258c7808800c700d3762-Kopie-1.jpg

 

i think, i wanna marry you

98800214_full-r-470x470-Kopie-1.jpg

 

Herz zu und durch.

dengar_ia_bernyanyi_deru_by_adalahsaya.jpg