Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
29. August 2015 6 29 /08 /August /2015 11:59

Ist das nicht der Sinn von Fotos? Uns daran zu erinnern, was wir nicht mehr sind?

Was wir einmal waren und wohin wir niemals zurückkehren. Man erlebt keinen Moment doppelt. Somit müssen wir jeden Moment festhalten. In 20 Jahren sitzen wir über den Fotos und lächeln und lassen uns in Nostalgie gleiten.

Genau so gut könnten wir auch in 20 Jahren über den Fotos sitzen und weinen. Wer sagt denn, dass es positiv ist, an was wir uns erinnern?

Diesen Post teilen

Repost 0

Kommentare

Bauchkribbeln.

6-26907b6c2809258c7808800c700d3762-Kopie-1.jpg

 

i think, i wanna marry you

98800214_full-r-470x470-Kopie-1.jpg

 

Herz zu und durch.

dengar_ia_bernyanyi_deru_by_adalahsaya.jpg